Sprachauswahl:

Freitag, 18.04.2014
Notebooks Subnotebooks Tablets u. Convertibles Netbooks UMPC & MIDS
Mini-Barebones Mini-PCs Mini-ITX Mainboards Embedded Mainboards Specials
Sortiert nach Hersteller: 
Acer    ALB Computer    ASUS    datacask    Dell    Fujitsu Siemens    HP    Lenovo    LG    Maxdata   
Medion    MSI    One    Packard Bell    Point of View    Samsung    Toshiba   


Medion Akoya Mini E1210 Netbook
Ein neues, interessantes Netbook mit 1,6 GHz Atom CPU, 1 GB Speicher, 80 GB Festplatte und 10" Display, das zu einem günstigen Preis von 399 EUR auf den Markt kommt.
von tobias.l   04.07.2008
Seite:  | 1. | weiter...


Im Jahr 2007 hat ASUS mit dem EeePC äußerst erfolgreich ein völlig neues Marktsegment erschlossen und damit viele Hersteller dazu verleitet, einen eigenen Vertreter im Netbook-Segment zu platzieren. Eine weitere Frucht ist das Medion akoya Mini E1210, das mit seinem 10" Display und 1024 x 600 Pixel diese Geräteklasse derzeit noch dominiert, zumindest was die Bildschirmgröße angeht. Auch von der Ausstattung bietet das Medion akoya mehr als andere Produkte, denn es besitzt 1 GB Arbeitsspeicher, 80GB Festplatte, 300 Mbit Draft-N W-LAN und Windows XP Home Edition als Betriebssystem. Das wichtigste Merkmal ist aber mit Sicherheit die 1,6 GHz Atom CPU von Intel, die in dieser Form das erste Mal in einem Netbook verbaut wird, das im deutschsprachigen Raum erscheint. Nicht zuletzt solle man erwähnen, dass Medion durch die Handelkette Aldi und Hofer einen strategischen Partner hat, der große Stückzahlen ab dem 3. Juli 2008 in den Markt bringen wird. Ein kurzer Blick auf Ebay verdeutlicht auch, dass die Geräte einen reißenden Absatz finden.


Spezifikationen

Modellnamen

Medion akoya Mini E1210

Kategorie

Netbook

Gehäuse und Farbe

Kunststoff, silber-schwarz / komplett schwarz oder ganz weiß

Maße (B x T x H) und Gewicht

26 x 18 x 19 cm, 1.1 kg

Bildschirm

10,2" (1024x600 Pixel, 17:10 Verhältnis), matt

CPU

Intel Atom N270 1,6 GHz (Diamondville, Sockel 437, 533 MHz FSB, 512 Kb Cache)

Chipsatz

Intel i945GME Northbridge, Intel ICH7 Southbridge (533 MHz FSB)

Grafik

Intel GMA 950 (64 MB Shared-Memory)

Arbeitsspeicher

1x Hyundai 1 GB SO-DDR2-667

Festplatte

Western Digital Scorpio WD800BEVS 80GB (2,5", 5400 U/m, 8 MB Cache, S-ATA)

CD/DVD Laufwerk

-

Audio

Realtek (HDA, AC97), 2 Kanäle, integriertes Microphon

LAN, WLAN, Modem

Realtek RTL8102E 100 Mbit, Ralink RT2700 a/b/g draft-n WLAN, -

Bluetooth, Infrarot

- , -

PCMCIA, Express, Card Reader

- , - , 3 in 1 (SD, MMC, MemoryStick)

Tastatur, Touchpad

90 Tasten (deutsches Layout, Fn-Funktionen), Touchpad (mit Rollfunktion)

Anschlüsse

3x USB 2.0, VGA (D-Sub), LAN, Audio (Kofphörer, Mikrophon)

Energieversorgung

MSI MS-1221 Li-Io Akku (3 Zellen, 2200 mAh)

FSP externes Netzteil (100-240 V, 19 V - 3,42 A - 65 W)

Software

Windows XP Home Edition (SP3), Corel Office X3, Bullguard Internet Security, WISO Mein Geld 2008

Zubehör und Lieferumfang

Notebooktasche, Recovery Disc

Optional

6-Zellen Zweitakku, ext. USB DVD-Laufwerk, Bluetooth Modul

(Preise noch nicht bekannt)

Garantie

36 Monate Garantie, Bring-In

Preis (Juli 2008)

399 EUR inkl. Mwst.



CTYPE "phpadsnew_pi1" not defined!



im Forum
diskutieren
Seite:  | 1. | weiter...

Schnellsuche:

Home
 
Informationen
RSS Newsfeed</