Sprachauswahl:

Montag, 21.04.2014
Notebooks Subnotebooks Tablets u. Convertibles Netbooks UMPC & MIDS
Mini-Barebones Mini-PCs Mini-ITX Mainboards Embedded Mainboards Specials
Sortiert nach Hersteller: 
Acer    ALB Computer    ASUS    datacask    Dell    Fujitsu Siemens    HP    Lenovo    LG    Maxdata   
Medion    MSI    One    Packard Bell    Point of View    Samsung    Toshiba   


Samsung N510-anyNET N270 Netbook
Das erste Netbook mit NVIDIA Ion Chip und GeForce 9400M Grafik, das hd- und spieletauglich ist. Wegen Fehlern im Speicherkontroller kommt es zu Leistungsverlust und BlueScreen-Abstürze. Ergonomische Tastatur, lange Laufzeit und mattes 11,6" Display.
von igor.c   02.11.2009
Seite:  | 1. | weiter...




Samsung galt vor einem Jahr gar nicht zu den Großen im Netbookgeschäft. Um ehrlich zu sein präsentierte Samsung erst vor einem Jahr - auf der IFA 2008 in Berlin - sein erstes Netbook, das Samsung NC10 anyNet. Damit wurde aber Samsung ziemlich schnell bekannt. Seit dem Jahreswechsel fährt Samsung eine ganz neue Strategie und überflutet den Markt mit neuen Produkten. Und jetzt ist Samsung mit dem neuen N510 der wohl größte Coup gelungen, denn Samsung ist der erste Hersteller, der ein NVIDIA Ion Netbook einführt. Und während andere Marken nur mit Pressemitteilungen über Ion Netbooks kontern, steht das N510 von Samsung schon längst in den Regalen, sodass das ewige Warten auf die größte Innovation seit Beginn der Netbookgeschichte endlich ein Ende nimmt. Denn Ion Netbooks dienen nicht nur dem mobilen Arbeiten, sondern sie sind vor allem spieletauglich. Genau dies will das Samsung N510 mit 11,6" Display unter Beweis stellt, denn die Kombination aus Intel Atom CPU und NVIDIA Grafikchip ist genial. Hinweis: Aufgrund Ungereimtheiten während des Testens hat die Veröffentlichung länger gedauert. Wir sind mit mehreren Samples der Sache nachgegangen und zeigen einige Probleme auch auf.



Spezifikationen

Modellnamen

Samsung N510-anyNET N270 Netbook

Kategorie

Netbook

Gehäuse und Farbe

Kunststoff, anthrazit-schwarz oder perlen-weiß

Maße (B x T x H) und Gewicht

28,9 x 20 x 2,7- 3 cm, 1,4 kg

Bildschirm

11,6" (1366 x 768 Pixel, 16:9 Verhältnis), matt, 200 cd/m²

CPU

Intel Atom N270 1,6 GHz (Diamondville, 533 MHz FSB, 512 KB Cache, 2,5 Watt TDP)

Chipsatz

NVIDIA MCP7A-ION LE nForce730i/GeForce9400 Serie

(Single-Chip Lösung ohne Southbridge, bis zu 1333 Mhz FSB)

Grafik

NVIDIA GeForce 9400M G (16 Stream Prozessoren, 450 MHz GPU-Takt, 1100 MHz Shader-Takt, 128 MB Shared-Memory, 1600 MHz Speicher-Takt, DirectX 9)

Arbeitsspeicher

1x Samsung 1 GB SO-DDR2-667 (max. 2 GB, SingleChannel)

Festplatte

Samsung SpinPoint HM160HI 160 GB (2,5", 5400 U/m, 8 MB Cache, S-ATA)

Audio

Realtek ALC269Q-GR (HD-Audio), 2 Kanäle (SRS TruSurround XT, SRS WOW XT, SRS CS Headphone), 2x 1,5 W Lautsprecher, integriertes Mikrophon

Webcam

1,3 MegaPixel

LAN, WLAN, Modem

Marvell Yukon 88E8040 PCI-El 100 Mbit, Atheros AR5007EG 54 Mbit WLAN, -

UMTS

- (auch nicht geplant)

Bluetooth, Infrarot

-, -

PCMCIA, Express, Card Reader

-, -, 3 in 1 (MMC, SD, SDHC)

Tastatur, Touchpad

83 Tasten (DE Layout, Fn), TouchPad mit MultiTouch + Scollfunktion und 1 Taste

Anschlüsse

VGA, HDMI, 3x USB, Audio (Kopfhörer, Mikrofon), LAN

Energieversorgung

Samsung Li-Ionen Akku (6 Zellen, 11.1 V - 5200 mAh - 57 Wh)

externes Netzteil (100-240 V, 19 V - 2,1 A - 40 W)

Software

Microsoft Windows XP Home, Microsoft Office 1-Jahr Prepaidversion, Adobe Reader 9, Windows SkypDrive, McAfee Security Center (Antivirus, Firewall, Antimalware), Samsung Recovery Solution III, McAfee Security Center, Samsung MagicDoctor, Easy Battery Manager, Easy Display Manager, Easy Network Manager, Easy SpeedUp Manager, Samsung Update Plus

Zubehör und Lieferumfang

Installations-Anleitung (DE), Sicherheits Informationen (EN, FR, DE, IT) Garantie Informationen (mehrsprachig), CyberLink DVD Suite auf DVD

Optional

Hochleistungsakku mit 66 Wh, Garantieerweiterungen

Garantie

24 Monate Herstellergarantie inklusive Vor-Ort-Abholservice

Preis (Oktober 2009)

469 bis 489 EUR inkl. Mwst.





CTYPE "phpadsnew_pi1" not defined!



im Forum
diskutieren
Seite:  | 1. | weiter...